120 Tage DSGVO in der Umsetzung - Erfahrungen aus rechtlicher Sicht

Jetzt anmelden!

Füllen Sie dieses Formular aus, um sich für das Webinar anzumelden:

*required fields

120 Tage DSGVO in der Umsetzung - Erfahrungen aus rechtlicher Sicht

Aufzeichnung

Auch 120 Tage nach in Kraft treten der Datenschutz-Grundverordnung sind noch viele Fragen ungeklärt, wie die DSGVO-Anforderungen in der Praxis ausgelegt werden. Daher haben wir uns im Rahmen der Veranstaltung "120 Tage DSGVO - wo stehen wir? Erfahrungswerte, Praxisbeispiele, Lösungen" einen Rechtsexperten eingeladen, um seine Erfahrungen aus rechtlicher Sicht zu teilen.

Gab es eine DSGVO-Abmahnwelle? Was ist die Rolle der Datenschutzbehörden? Wilfried Reiners von PRW Rechtsanwälte zeigt auf, wo wir nach 120 Tagen stehen und wie sich die rechtlichen Bedingungen für Unternehmen geändert haben.

Dies ist eine Webcast-Aufzeichnung von unserem Event "120 Tage DSGVO - wo stehen wir" vom 25.09.2018. Nach einer kurzen Anmeldung können Sie sich den Webcast anschauen und erhalten die Präsentation aus dem Vortrag.

https://resources.office.com/de-de-thankyou-DE-M365-WBNR-FY19-10Oct-25-120-Tage-DSGVO-in-der-Umsetzung-MCW0009925.html